Alle Artikel, Low Carb, Speisen kreativ

Chia Samen Pudding

Chia Samen Pudding

Chia Samen sind seit einiger Zeit sehr beliebt und mittlerweile auch außerhalb von Bioläden erhältlich. Neulich hatte Aldi Nord zeitweise Chia Samen im Angebot. Die kleinen Körnchen sind glutenfrei und eignen sich vor allem zum Andicken. Allerdings ist die Konsistenz gewöhnungsbedürftig und mundet nicht Jedem. Hier kommt ein Low Carb Frühstücksrezept für Chia-Pudding mit Kokosmilch.

Superfood Chia Samen: Was ist dran?

Chia ist eine uralte Pflanzen, gedeiht in Südamerika und wurde schon von den Azteken verspeist. Ein regelrechter Hype ist um die schwarzen Körnchen entstanden. Chia sei Superfood liest man und strotze nur so vor Antioxidantien und anderen guten Sachen.  Tatsächlich enthalten Chiasamen viele Nährstoffe, zum Beispiel 19g Omeha-3-Fettsäuren pro 100g. Die Krux ist bloß, dass kein Mensch 100g Chiasamen auf einmal essen kann. Die Wunderpflanze quillt nämlich mit Wasser und kann so ihr Volumen erheblich vergrößern.

Die tägliche Verzehrmenge an Chia liegt so ungefähr bei 25g. Mit dieser Portion bekommt man immerhin 35% der empfohlenen Tagesdosis Omega-3- geliefert. Leichter und vor allem günstiger würde man seinen Bedarf an ungesättigten Fettsäuren mit Leinöl decken. Fazit: Chia ist gut, jedoch überbewertet und vor allem recht teuer. Es kann beim Abnehmen helfen, da es wegen seiner Quellfähigkeit gut sättigt. Es eignet sich deshalb auch zur Herstellung kohlenhydratarmen Puddings.

Chiapudding mit Kokosmilch

Zwei Portionen

  • 200 ml Kokosmilch.
  • 25 g Chia Samen (2 EL)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Stevia oder Ahornsirup
  • Gojibeeren zum Dekorieren bzw. frische Früchte (Beeren, Pfirsiche, Bananen)

Kokosmilch, Süßungsmittel und Chia Samen am Abend zuvor verrühren und über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag noch einmal umrühren, mit Früchten dekorieren und aufessen.

Für Chiapudding gibt es zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Man kann statt Kokosmilch auch Wasser, Mandelmilch, normale Kuhmilch oder jede andere Flüssigkeit ausprobieren.