Alle Artikel in: Low Carb

Leinmehlbrötchen

Brötchen ohne Kohlenhydrate

Ich habe lange experimentiert, um ein Low Carb Rezept für Brötchen zu finden, bei dem ich das viele Leinsamenmehl einsetzten kann, welches beim Ölpressen anfällt. Leinmehl wird aus vermahlenem Leinpresskuchen hergestellt. Dieser entsteht beim Pressen von Leinsamen. Leinpresskuchen ist absolut kein „Abfall“ sondern ein hochwertiges Lebensmittel. Es lässt sich jedoch nicht einfach zu Brot backen, denn es fehlt von Natur aus jegliches Gluten oder andere Bindemittel. Der Trick: Eier und Flohsamenschalen. Die Brötchen sind fast völlig frei von Kohlenhydraten, haben jede Menge Ballaststoffe und sind reich an pflanzichen Eiweiß. Das perfekte Brötchen für die Low Carb Ernährung und super geeignet Gewicht abzunehmen oder zu halten.

Brot ohne Mehl backen

Brot ohne Mehl backen? Doch es geht und es schmeckt sogar nach Brot, naja nicht zu 100%, aber unheimlich lecker und eine prima Alternativ für alle, die kohlenhydratarm essen wollen oder müssen. Brote ohne Mehl bestehen zumeist aus Saaten, Nüssen, Nussmehlen, Flohsamenschalen, Eiern, Quark und Gewürzen. Dieser Fladen hier kommt mit wenigen Zutaten aus und ist schnell gebacken. Er lässt sich gut vorbereiten und kann auch als alternativer Pizzateigboden dienen.

Mandelmilch selber machen

Mandelmilch selber machen

Mandelmilch wird aus Mandeln und Wasser hergestellt und ist eine vegane Alternative zu Milch. Mandelmilch selbst machen ist nicht schwer und lohnt sich, kostet doch ein Liter im Supermarkt fast drei Euro. Zudem kann man beim Selbermachen bestimmen was in die Nussmilch hinein soll und was nicht. Diese Mandelmilch hier enthält keinerlei Konservierungsmittel, zugesetzte Vitamine oder andere verdächtige Zutaten. Lediglich ein bisschen Vanille und eine Prise Salz wurden als Geschmackszutat verwendet. Hier kommt die Anleitung und ein leckeres Rezept für einen Mandelmilch-Bananen-Shake.

Gemüsesuppe

Gemüsesuppe klassisch

Suppe zum Frühstück? Hierzulande eher ungewöhnlich. In asiatischen Länder an der Tagesordnung. Und warum auch nicht? Gerade für Menschen die Morgens keinen Appetit haben, ist eine leicht, warme Gemüsesuppe ideal. Sie füllt den Magen, versorgt mit Flüssigkeit und belastet nicht. Probieren Sie es  aus. Hier ist ein simples Rezept für Low Carb Gemüsesuppe zum Frühstück!

Pancakes Low Carb

Pancakes kohlehydratarm

Pancakes werden normalerweise aus Getreide und Eiern in der Pfanne gebacken. Damit sind sie genauso wie Kaiserschmarrn und Pfannekuchen regelrechte Kohlenhydratbombem, vor allem wenn man ordentlich Puderzucker darüber streut und süßes Konservenobst dazu verzehrt. Das es auch mit wesentlich weniger Kohlenhydraten gut schmeckt, beweist dieses geniale Rezept. Es kommt mit nur zwei Zutaten aus, ist mehlfrei, sehr lecker und einfach.

Kräuterquark

Low Carb Kräuterquark

Quark ist arm an Kohlenhydraten, vielseitig einsetzbar und deshalb eine perfekte Zutat für die Low Carb Ernährung. Zudem enthält Quark reichlich Protein und im Gegensatz zu Milch wenig Laktose. Quarkspeisen kann man süß oder herzhaft zubereiten: Beides eignet sich für ein leckeres Frühstück. Auch diese Seise ist schnell gerührt, leicht eingepackt und eine gesunde Zwischenmahlzeit während der Arbeit. Quark mit Kräutern Man nehme ein Päckchen Quark a 250 g, rühre es mit etwas Milch oder Wasser in einer Schüssel an und versetzte das Ganze mit Kräutern jeglicher Art. Wer wenig Zeit hat nimmt dazu tiefgekühlte Kräuter. Die hat man zumindest immer zur Hand. Im Sommer lohnt sich der Anbau eigener Kräuter im arten oder aif dem Balkon. Schnittlauch, Dill, Petersilie aber auch Boretsch, Rucula oder fein geschnittener Salat können in den Kräuterquark hinein. Tipp: Holen Sie den Quark am Abend zuvor aus dem Kühlschrank. Er schmeckt besser, wenn er Zimmertemperatur hat. Variante: Quark kombiniert mit Ei Kräuterquark mit hart gekochtem Ei ist bekannt als „Frankfurter grün Soße“. Sehr lecker auch mit zusätzlich Leinöl und ein …

Chia Samen Pudding

Chia Samen Pudding

Chia Samen sind seit einiger Zeit sehr beliebt und mittlerweile auch außerhalb von Bioläden erhältlich. Neulich hatte Aldi Nord zeitweise Chia Samen im Angebot. Die kleinen Körnchen sind glutenfrei und eignen sich vor allem zum Andicken. Allerdings ist die Konsistenz gewöhnungsbedürftig und mundet nicht Jedem. Hier kommt ein Low Carb Frühstücksrezept für Chia-Pudding mit Kokosmilch.

Low Carb Rührei mit Pilzen

Eier sind für die Low Carb Ernährung gut geeignet, da sie fast keine Kohlenhydrate enthalten. Ein Hühnerei hat weniger als 1g Kohlenhydrate bei einem durchschnittlichen Gewicht von 60g. Auch Pilze sind echte Low Carb Spezialisten.  Sie kommen durchschnittlich ebenfalls auf unter einem Gramm Kohlenhydrate pro 100 g.

Low Carb Frühstück: Mango Quark

Der Mango Quark schmeckt sehr lecker und lässt sich wie alle Quarkspeisen auch prima mitnehmen. Die Mango ist von Natur aus recht süß und nicht unbedingt ein No Carb Lebensmittel. Allerdings kommt es immer darauf an, wie viel man von einem Lebensmittel auf einmal zu sich nimmt. In diesem Rezept wurde eine ganze geschälte Mango verwendet.